Impressum & Datenschutz

Impressum

Betreiber des Internetangebots:

Die Immoinvestoren GmbH
Gottlieb-Daimler-Str.1

88696 Owingen

Telefon:     07551/97 19 270
Mail:          kontakt@die-immoinvestoren.de
Internet:    https://www.die-immoinvestoren.de

Geschäftsführung/Handelsregister:

Ingo Roth

Amtsgericht Freiburg

HRB: 713330

USt-Id: DE300897516

Technische Umsetzung:

MarketingManagement Consult

Römerhofstraße 18
71642 Ludwigsburg

Bildnachweis:

Die Immoinvestoren GmbH, Owingen (Titelbild und Bilderfolge)

Textnachweis:

ARU Unternehmens- und Wirtschaftsberatung, Stuttgart (Text und Satz)

Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung:

http://ec.europa.eu/consumers/odr

Rechtlicher Hinweis:

Die Immoinvestoren GmbH, Owingen ist bemüht, aktuelle und korrekte Informationen auf der Homepage zu veröffentlichen. Dennoch übernimmt die Firma keinerlei Garantien, Zusicherungen oder Haftungen für die Richtigkeit, Vollständigkeit, Nutzbarkeit etc. der auf dieser Homepage dargestellten bzw. referenzierten Informationen.

Weder Die Immoinvestoren GmbH, Owingen noch Dritte (Personen, Unternehmen), die bei der Informationseingabe, der Datenweitergabe oder der Erstellung der Homepage involviert sind, haften in irgendeiner Weise für Schäden im Zusammenhang mit dem Zugang, der Nutzung oder Irrtümern betreffend den Inhalt dieser Homepage.

Die Informationen auf dieser Homepage sind nicht als bindende Angebote zu verstehen. Bezüglich des Gebrauchs und der Nutzbarkeit der aufgeführten Produkte bzw. Angebote sind Irrtümer oder Änderungen möglich.

1. Haftungsbeschränkung
Die Inhalte des Internetauftritts wurden mit größtmöglicher Sorgfalt und nach bestem Gewissen erstellt. Dennoch übernimmt der Anbieter dieser Webseite keine Gewähr für die Aktualität, Vollständigkeit und Richtigkeit der bereitgestellten Seiten und Inhalte. Als Dienstleistungsanbieter ist der Anbieter dieser Webseite gemäß § 7 Abs. 1 TMG für eigene Inhalte und bereitgestellte Informationen auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich; nach den §§ 8 bis 10 TMG jedoch nicht verpflichtet, die übermittelten oder gespeicherten fremden Informationen zu überwachen. Eine Entfernung oder Sperrung dieser Inhalte erfolgt umgehend ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung. Eine Haftung ist erst ab dem Zeitpunkt der Kenntniserlangung möglich.

2. Externe-Links
Die Webseite enthält sog. „externe Links“ (Verlinkungen) zu anderen Webseiten, auf deren Inhalt der Anbieter der Webseite keinen Einfluss hat. Aus diesem Grund kann der Anbieter für diese Inhalte auch keine Gewähr übernehmen.
Für die Inhalte und Richtigkeit der bereitgestellten Informationen ist der jeweilige Anbieter der verlinkten Webseite verantwortlich. Zum Zeitpunkt der Verlinkung waren keine Rechtsverstöße erkennbar. Bei Bekanntwerden einer solchen Rechtsverletzung wird der Link umgehend entfernen.

3. Urheberrecht/Leistungsschutzrecht
Die auf dieser Webseite veröffentlichten Inhalte, Werke und bereitgestellten Informationen unterliegen dem deutschen Urheberrecht und Leistungsschutzrecht. Jede Art der Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung, Einspeicherung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechts bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Rechteinhabers. Das unerlaubte Kopieren/Speichern der bereitgestellten Informationen auf diesen Webseiten ist nicht gestattet und strafbar.

4. Datenschutz

Datenschutzerklärung

Unsere Dienstleistungen können Sie auf unterschiedliche Weise nutzen – Wenn Sie uns Informationen mitteilen, zum Beispiel durch den aktiven Eintrag im Kontaktfeld der Homepage, können wir Ihnen schnell und einfach gewünschte Inhalte mitteilen. Dies gilt ebenso für adäquate Kontaktaufnahme zu unserem Unternehmen wie bspw. Email-Kontakt, Übergabe einer Visitenkarte.

Wir möchten, dass Sie als Nutzer unserer Dienstleistungen sehen, wie wir Informationen nutzen und welche Möglichkeiten Sie haben, um Ihre Daten zu schützen.

In unserer Datenschutzerklärung wird erläutert:

- Welche Informationen wir erheben und aus welchem Grund.

- Wie wir diese Informationen nutzen.

- Welche Wahlmöglichkeiten wir anbieten, auch im Hinblick darauf, wie auf Informationen zugegriffen werden kann.

Wir haben uns um eine möglichst einfache Darstellung bemüht, wenn Sie jedoch mit Begriffen wie Cookies, IP-Adressen, Browsern nicht vertraut sind, sollten Sie sich zunächst über diese Schlüsselbegriffe informieren.

Der Schutz Ihrer Daten ist Die Immoinvestoren wichtig und daher bitten wir Sie, unabhängig davon, ob Sie ein neuer oder langjähriger Kunde der Die Immoinvestoren sind, sich die Zeit zu nehmen, um diese Geschäftsabläufe kennenzulernen – und wenn Sie dazu Fragen haben sollten, können Sie uns kontaktieren.

Von uns erhobene Informationen

Wir erfassen Informationen, um allen unseren Kunden und Interessenten und Geschäftspartnern umfassende Dienste anzubieten – von der Feststellung Ihres Kontaktwunsches wie beispielsweise dem Wohnungskauf, bis hin zu komplexeren Fragen wie zum Beispiel der Finanzierungsentscheidung bezüglich einer konkreten Immobilie und gleichzeitiger Betreuung bis zum Abschluss des Immobilienerwerbs vor dem Notar.

 Wir erfassen Informationen auf folgende Arten:

  • Daten, die Sie uns mitteilen: Zur Nutzung zahlreicher Dienstleistungen müssen Sie uns beispielsweise zunächst persönliche Daten mitteilen. Hierbei handelt es sich um Angaben personenbezogener Daten. Dies sind etwa Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, die im Zusammenhang mit Ihrem Anliegen gespeichert werden.
  • Daten, die wir aufgrund Ihrer Nutzung unserer Dienste erhalten: Wir erfassen Informationen über die von Ihnen genutzten Dienstleistungen und die Art Ihrer Nutzung beispielsweise dann, wenn Sie sich ein Webinar unseres Unternehmens ansehen oder unsere Website besuchen, auf der unsere Dienstleistungen erläutert werden. Zu diesen Daten gehören:
  • Gerätebezogene Informationen

Wir erfassen gerätespezifische Informationen, beispielsweise die Version des Betriebssystems.

  • Protokolldaten

Wenn Sie unsere bereitgestellten Inhalte im Internet aufrufen, erfassen und speichern wir bestimmte Daten in Serverprotokollen. Diese Protokolle enthalten unter anderem Folgendes:

-Einzelheiten zu der Art und Weise, wie Sie unsere Inhalte genutzt haben, beispielsweise Ihre Immobilienanfragen.

-IP-Adresse.

-Browser-Typ, Browser-Sprache, Datum und Uhrzeit Ihrer Anfrage und Referral-URL.

-Cookies, über die Ihr Browser eindeutig identifiziert werden kann

  • Standortbezogene Informationen

 - Werden nicht gespeichert.

  •  Eindeutige Applikationsnummern

Bestimmte Dienste haben eine eindeutige Anwendungsnummer. Diese Nummer und installationsspezifische Daten, wie zum Beispiel Art des Betriebssystems, werden möglicherweise bei der Installation oder Deinstallation des entsprechenden Dienstes an Google gesendet oder wenn der Dienst zum Beispiel wegen automatischer Updates Kontakt mit unseren Servern aufnimmt.

  • Lokale Speicherung

-  Werden nicht gespeichert.

  • Cookies und ähnliche Technologien

Wir verwenden verschiedene Technologien, um Daten zu erfassen und zu speichern. Hierzu gehören möglicherweise auch Cookies oder ähnliche Technologien, mit denen Ihr Browser oder Ihr Gerät identifiziert wird. Darüber hinaus verwenden wir keine Technologien zur Erfassung und Speicherung von Daten, wenn Sie mit unseren Internetseiten interagieren. Das tool Google Analytics unterstützt Unternehmen und Websiteinhaber bei der Analyse des Traffics zu ihren Websites und möglichen Apps. Bei Verwendung von Google Analytics werden Google Analytics-Daten von Google-Technologie mit Daten über Besuche auf mehreren Websites unserer Homepage verknüpft.

 Wie wir die von uns erhobenen Informationen nutzen

Wir nutzen die uns zur Verfügung gestellten Daten zur Bereitstellung von wunschgerechten Angeboten, zur Verbesserung unserer Dienstleistungen, zur Entwicklung neuer Dienstleistungen und Angebote sowie zum Schutz der Nutzerdaten. Wir verwenden diese Daten außerdem, um Ihnen maßgeschneiderte Angebote anzubieten – beispielsweise, um Ihnen relevantere Angebotsergebnisse zur Verfügung zu stellen. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten für alle von uns angebotenen Dienstleistungen.

Mitteilungen zu Ihrer Nutzung unserer Internetseiten, einschließlich Mitteilungen zu anstehenden Veränderungen oder Verbesserungen dieser, übermitteln wir Ihnen unter Verwendung Ihrer uns mitgeteilten E-Mail-Adresse.

Mithilfe von Daten, die über Cookies und andere Technologien wie beispielsweise Pixel-Tags erfasst werden, verbessern wir die Qualität unserer Dienstleistungen insgesamt. Wenn wir Ihnen auf Sie zugeschnittene Angebote mitteilen, verknüpfen wir Kennungen aus Cookies oder ähnlichen Technologien nicht mit sensiblen Kategorien, beispielsweise mit Kategorien, die auf Rasse, Religion, sexueller Orientierung oder Gesundheit beruhen.

Bevor wir Informationen zu anderen als den in dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Zwecken nutzen, werden wir Sie um Ihre Einwilligung bitten. Die Immoinvestoren verarbeiten personenbezogene Daten auf in Deutschland befindlichen und von professionellen Dienstleister angebotenen/betriebenen Servern.

Transparenz und Wahlmöglichkeit

Datenschutz ist ein wichtiges Thema und jeder hat unterschiedliche Bedenken im Hinblick auf den Datenschutz. Unser Ziel ist, Klarheit darüber zu schaffen, welche Informationen wir erheben, damit Sie sinnvolle Entscheidungen über deren Verwendung treffen können. Sie können beispielsweise:

Sie können Ihren Browser auch so einstellen, dass alle Cookies einschließlich der mit unseren Dienstleistungen verknüpften Cookies blockiert werden oder dass eine Meldung angezeigt wird, sobald ein Cookie von uns gesetzt wird. Bedenken Sie jedoch, dass viele unserer Internetseiten bzw. Angebote möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Sie Cookies bei sich deaktiviert haben.

Die auf unserer Internetseite angebotenen Dienste wie bspw. facebook, Xing  erlauben es Ihnen, Informationen mit anderen zu teilen. Bedenken Sie, wenn Sie Informationen öffentlich mitteilen, dass diese Informationen möglicherweise von Suchmaschinen, einschließlich Google, indexiert werden.

Zugriff auf und Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten

Wann auch immer Sie eine Anfrage zu möglicherweise bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten wünschen, kann dies durch eine intern bei Die Immoinvestoren beauftragte Abteilung erfolgen. Sollten diese Daten fehlerhaft sein, bemühen wir uns darum, diese schnell zu aktualisieren oder zu entfernen – es sei denn, wir müssen diese Daten zu berechtigten geschäftlichen oder rechtlichen Zwecken aufbewahren (gesetzliche Aufbewahrungsfristen).

Wir sind bestrebt, die Daten auf eine Art und Weise bereitzustellen, durch die die Daten vor zufälliger oder mutwilliger Zerstörung geschützt sind. Aus diesem Grund löschen wir möglicherweise verbliebene Vervielfältigungsstücke von Daten, die wir von unseren Kunden, Interessenten, Nutzern erhalten haben, nicht sofort von unserem aktiven Server und entfernen diese Daten nicht von unseren Sicherungssystemen.

Von uns weitergegebene Informationen

Wir geben keine personenbezogenen Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb Die Immoinvestoren weiter, außer in einem der folgenden Umstände:

  • Mit Ihrer Einwilligung

Wir geben personenbezogene Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb von Google weiter, wenn wir hierfür Ihre Einwilligung erhalten haben. Für die Weitergabe jeglicher sensibleren Kategorien von personenbezogenen Daten benötigen wir Ihre ausdrückliche Einwilligung.

  • Für die Verarbeitung durch andere Stellen

Wir stellen personenbezogene Daten unseren Partnern, anderen vertrauenswürdigen Unternehmen oder Personen zur Verfügung, die diese in unserem Auftrag verarbeiten. Dies geschieht auf der Grundlage unserer Weisungen und im Einklang mit der EU-DSGVO (Datenschutzgrundverordnung ab 26.5.2018), unserer Datenschutzerklärung sowie anderen geeigneten Vertraulichkeits- und Sicherheitsmaßnahmen.

  • Aus rechtlichen Gründen

Wir werden personenbezogene Daten an Unternehmen, Organisationen oder Personen außerhalb von Die Immoinvestoren weitergeben, wenn wir nach Treu und Glauben davon ausgehen dürfen, dass der Zugriff auf diese Daten oder ihre Nutzung, Aufbewahrung oder Weitergabe vernünftigerweise notwendig ist, um

- geltende Gesetze, Vorschriften oder Rechtsverfahren einzuhalten oder einer vollstreckbaren behördlichen Anordnung nachzukommen

- geltende Nutzungsbedingungen durchzusetzen, einschließlich der Untersuchung möglicher Verstöße

- Betrug, Sicherheitsmängel oder technische Probleme aufzudecken, zu verhindern oder anderweitig zu bekämpfen

- die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit von Die Immoinvestoren, unserer Kunden, Interessenten, Nutzer oder der Öffentlichkeit vor Schaden zu schützen, soweit gesetzlich zulässig oder erforderlich.

Falls Die Immoinvestoren an einem Unternehmenszusammenschluss, einem Unternehmenserwerb oder einem Verkauf von Vermögensgegenständen beteiligt ist, werden wir weiterhin dafür sorgen, die Vertraulichkeit jeglicher personenbezogenen Daten sicherzustellen und wir werden betroffene Kunden, Interessenten, Nutzer benachrichtigen, bevor personenbezogene Daten übermittelt oder Gegenstand einer anderen Datenschutzerklärung werden.

Datensicherheit

Wir bemühen uns intensiv darum, Die Immoinvestoren und unsere Kunden, Interessenten, Nutzer vor unbefugtem Zugriff auf oder vor unbefugter Veränderung, Weitergabe oder Zerstörung von Daten zu schützen. Insbesondere:

- verschlüsseln wir notwendige Bereiche unter Nutzung von SSL

- überprüfen wir in stetigen Intervallen unsere Praktiken zur Erhebung, Speicherung und Verarbeitung, einschließlich der physischen Sicherheitsmaßnahmen, zum Schutz vor unbefugtem Zugriff auf Systeme

- beschränken wir den Zugriff auf personenbezogene Daten auf Mitarbeiter und Auftragnehmer von Die Immoinvestoren, die die Daten zwingend kennen müssen, um diese Daten bspw. für uns zu verarbeiten, und die strengen Vertraulichkeitsverpflichtungen unterworfen sind und disziplinarischen Maßnahmen unterzogen oder gekündigt werden können, falls sie diese Verpflichtungen nicht einhalten.

Anwendungsbereich der Datenschutzerklärung

Unsere Datenschutzerklärung gilt für alle Dienstleistungen und Bereiche, die von Die Immoinvestoren und den verbundenen Unternehmen angeboten werden. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für Dienste, für die gesonderte Datenschutzerklärungen gelten, und die hier vorliegende Datenschutzerklärung nicht mit umfassen (facebook, Xing).

Unsere Datenschutzerklärung gilt nicht für Dienste, die von anderen Unternehmen oder Personen angeboten werden, einschließlich Produkte oder verlinkten Webseiten, die möglicherweise Google-Dienste beinhalten, oder andere mit unseren Diensten verlinkte Webseiten. Unsere Datenschutzerklärung umfasst nicht den Umgang mit Informationen durch andere Unternehmen oder Organisationen, die unsere Dienste bewerben und gegebenenfalls Cookies, Pixel-Tags und andere Technologien verwenden, um relevante Anzeigen an Sie zur Verfügung zu stellen und anzubieten.

Einhaltung von Vorschriften und Zusammenarbeit mit Regulierungsbehörden

Wir überprüfen die Einhaltung unserer Datenschutzerklärung regelmäßig. Wir erfüllen darüber hinaus ein internes Konzept (Handbuch DSGVO) zur Selbstregulierung. Sobald wir formale schriftliche Beschwerden erhalten, nehmen wir mit der Person, die die Beschwerde eingereicht hat, zum Zwecke der Bearbeitung der Beschwerde Kontakt auf. Wir arbeiten mit den jeweils zuständigen lokalen Datenschutzbehörden zusammen, um alle Beschwerden bezüglich der Übermittlung von personenbezogenen Daten zu bearbeiten, die wir nicht mit unseren Kunden, Interessenten, Nutzern klären können.

Änderungen

Unsere Datenschutzerklärung kann sich von Zeit zu Zeit ändern. Wir werden Ihre Rechte nach dieser Datenschutzerklärung nicht ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung einschränken. Alle Änderungen der Datenschutzerklärung werden von uns auf dieser Seite (Datenschutzerklärung/Impressum) veröffentlicht werden. Falls die Änderungen wesentlich sein sollten, werden wir eine noch deutlichere Benachrichtigung zur Verfügung stellen durch Email. Außerdem werden wir ältere Versionen dieser Datenschutzerklärung zu Ihrer Einsicht in einem Archiv aufbewahren.

Weitere hilfreiche Informationen zu Datenschutz und Sicherheit

“verbessern wir Ihre Nutzererfahrung”

Zum Beispiel können wir anhand von Cookies analysieren, wie Nutzer mit unseren Diensten interagieren.

“geltendes Verfahrensrecht einzuhalten oder um datenschutzbehördlichen Anordnung nachzukommen”

Im Zuge der am 26. Mai 2018 wirksam werdenden Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) kann es sein, dass verstärkt Anfragen der lokalen Landesdatenschutzbehörden erfolgen und wir zur Herausgabe von Kunden-, Interessenten-, Nutzerdaten aufgefordert werden. Unsere zugewiesene Fachabteilung prüft jede einzelne Anfrage unabhängig von ihrer Art. Häufig werden Anfragen abgelehnt, die zu allgemein gehalten sind oder bei denen die korrekte Vorgehensweise von der anfragenden Stelle/Institution nicht beachtet wurde.

“Wartung”

Wir überprüfen beispielsweise fortlaufend, ob unsere Internetabläufe ordnungsgemäß funktionieren, so dass Fehler erkannt und behoben werden können.

“Schutz”

Zum Beispiel ist ein Grund für die Erfassung und Auswertung von IP-Adressen, dass wir dadurch unseren Internetauftritt vor Missbrauch durch automatisierte Mechanismen schützen.

“Bereitstellung”

Beispielsweise werden anhand der IP-Adresse, die Ihrem Gerät zugewiesen ist, die von Ihnen angeforderten Daten zurück an Sie übermittelt.

“Ihre Aktivitäten auf anderen Websites und in Apps”

Viele Websites und Apps arbeiten bei der Verbesserung ihrer Inhalte und Dienste mit Google zusammen. Deren Produkte geben Daten über IhreAktivitäten an Google weiter. Je nach Ihren Kontoeinstellungen und den verwendeten Produkten können diese Daten mit Ihren personenbezogenen Daten verknüpft werden, zum Beispiel wenn Die Immoinvestoren Google Analytics in Verbindung verwenden.

 
  1. Datenverarbeitung durch die Die Immoinvestoren GmbH
  1. 1. Zwecke der Datenverarbeitung, Rechtsgrundlagen und Speicherdauer

Wenn Sie unsere Website besuchen, erheben, verarbeiten und nutzen wir personenbezogene Daten, soweit dies gesetzlich zulässig oder für die Abwicklung notwendig ist oder wenn Sie Ihr Einverständnis erklärt haben.

  1. a) Besuch unserer Webseite

Wenn Sie unsere Homepage besuchen, verarbeitet der Webserver unserer Webseite bei jedem Besuch automatisch Informationen. Diese Daten werden nur für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebots verwendet. Rechtsgrundlage für die Datenerhebung über Logfiles sind Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO (zur Erfüllung des Vertrages zur Nutzung der Homepage) und Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. c DSGVO (zur Sicherheit der Datenverarbeitung). Weiter haben wir ein berechtigtes Interesse im Sinne von Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO, das Angebot auf unserer Homepage stets im Sinne der Nutzer zu verbessern und zu optimieren.
Die Daten, die über Server-Logfiles erhoben und gespeichert werden, werden spätestens nach sieben Tagen gelöscht oder – im Falle von IP-Adressen – durch Verkürzung anonymisiert.

  1. b) Newsletter
    Sie können sich auf unserer Webseite für unseren kostenlosen Newsletter anmelden. Die Anmeldung erfolgt durch ein sogenanntes Double-Opt-In-Verfahren. Dies bedeutet, dass Sie nach der Registrierung eine weitere E-Mail mit einem Bestätigungslink erhalten. Diese Validierung ist notwendig, um Ihre E-Mailadresse zu verifizieren.
    Rechtsgrundlage für den Versand der E-Mail ist Artikel 6 Absatz 1 lit. a DSGVO (Einwilligung).
    Eine Abmeldung vom Newsletter ist jederzeit möglich. Einen Link zur Abbestellung finden Sie am Ende eines jeden Newsletters. Die Abmeldung wird zugleich als Widerruf Ihrer Einwilligung gesehen. In einem solchen Fall, werden die von Ihnen angegeben Daten gelöscht.
  2. c) Nutzung unseres Online-Kontaktformulars
    Zum Zwecke weiterer Informationen zu unseren Dienstleistungen können mit uns über unser Online- Kontaktformular in Verbindung treten. Ihre Angaben werden infolge der Anmeldung in unserem Customer-Relationship-Management System (“CRM System”) gespeichert und intern zur weiteren Bearbeitung geleitet. Die personenbezogenen Daten, die Sie uns im Rahmen dieser Kontaktanfrage zur Verfügung stellen, werden nur für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme und für die damit verbundene technische Administration verwendet.
    Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist hier Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO (Einwilligung) oder Artikel 6 Absatz 1S. 1 lit. b DSGVO (Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen und Verträge).
    Die Anfragen werden spätestens nach einem Jahr gelöscht. Gesetzliche Aufbewahrungsfristen werden darüber hinaus entsprechend beachtet.
  3. d) Teilnahme unserer Vertragspartner an Kundenzufriedenheitsbefragungen
    Im Rahmen unserer unterjährigen Kundenzufriedenheitsbefragung verarbeiten wir personenbezogene Daten der Teilnehmer. Hierbei verarbeiten wir Name, Vorname, Emailadresse, Telefonnummer. Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung ist Artikel 6 Abs. 1 S. 1 lit f DSGVO. Wir speichern die Daten bis zur Auswertung der Kundenzufriedenheitsbefragung, längstens dann 1 Jahr nach Abschluss der Befragung.
  4. e) Hubspot 

Für den Versand, die Individualisierung und die Auswertung unserer Newsletter arbeiten wir mit der Lösung des Anbieters HubSpot Inc. aus den USA. Ihre Daten werden dazu an HubSpot übermittelt und weltweit, insbesondere in den USA, verarbeitet. Mit HubSpot besteht eine Vereinbarung unter Einbeziehung der Standardvertragsklauseln der EU-Kommission, um ein angemessenes Datenschutzniveau auch bei Verarbeitung Ihrer Daten in Drittländern sicherzustellen. Wir haben außerdem weitere Vereinbarungen zur Sicherheit Ihrer Daten mit HubSpot getroffen.

Ihre Einwilligung können Sie jederzeit durch Klick auf den Abmeldelink im Newsletter widerrufen.

  1. f) Teilnahme an Videokonferenzen
    Die Immoinvestoren GmbH verarbeitet personenbezogene Daten in Zusammenhang mit der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Online-Meetings, Videokonferenzen und/oder Webinaren (nachfolgend: Webmeetings) unter Einsatz von “Teams, Zoom, Skype”.
  2. g) Verbesserung der Kundenansprache und Optimierung der Angebote für Kunden

Um unsere Leistungen stets weiterhin zu optimieren und für die Belange unserer Kunden zielgerichtet einzusetzen, werden die im Double-Opt-in Prozess bestätigten Kontakte über das Versand-Tool „HubSpot“ an Google Inc. („Google“), Meta Platforms inc. und Linkedin in den USA zum ausschließlichen Zweck des „remarketing“ ausgewählt weitergeleitet. Sie als Kunde haben jederzeit die Möglichkeit eine Deaktivierung dieser Leistungserweiterung zu verlangen. Dies können Sie in Schriftform an Gottlieb-Daimler-Str. 1, 88696 Owingen vornehmen. Weitere google-spezifische Erläuterungen zu Ihrer Datensicherheit finden Sie unter www.google.com/intl/de/policies/privacy/, https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy? und https://about.facebook.com/actions/protecting-privacy-and-security/.

Umfang der Verarbeitung
Bei der Nutzung von voran genannten Plattformen werden verschiedene Arten personenbezogener Daten verarbeitet. Der Umfang der Daten hängt dabei auch davon ab, welche Angaben Sie vor beziehungsweise bei der Teilnahme an einem Webmeeting machen. Die Immoinvestoren GmbH verarbeitet die personenbezogenen Daten nur, soweit und solange dies zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Online-Meetings erforderlich ist.
Im Rahmen der Teilnahme an einem Webmeeting erfolgt abhängig von den jeweils gewählten Einstellungen und im Rahmen der Nutzung der verwendeten Inhalte unter anderem eine Verarbeitung der folgenden personenbezogenen Daten:

  • Benutzerdaten: Vorname, Nachname, E-Mail-Adresse, Profilbild (nicht verpflichtend)
  • Meeting-Informationen: Thema, Beschreibung, Teilnehmer-IP-Adressen, Geräte/Hardware-Informationen, zum Beispiel Browser
  • Übertragungsdaten: Das übertragene Audiosignal, ggf. das übertragene Bildsignal der Teilnehmer/innen, ggf. übertragene Präsentationsdaten bei der Nutzung von Screen-Sharing Funktion.

Bei Einwahl mit dem Telefon: Angabe zur eingehenden und ausgehenden Rufnummer, Ländername, Start- und Endzeit der Einwahl, ggf. weitere Verbindungsdaten wie zum Beispiel die IP-Adresse des Geräts.
Text-, Audio- und Videodaten: Sie haben ggf. die Möglichkeit, in einem Webmeeting die Chat-, Fragen- oder Umfragefunktion zu nutzen. Insoweit werden die von Ihnen gemachten Texteingaben verarbeitet, um diese im Webmeeting anzuzeigen. Um die Anzeige von Video und die Wiedergabe von Audio zu ermöglichen, werden entsprechend während der Dauer des Meetings die Daten vom Mikrofon Ihres Endgeräts sowie von einer etwaigen Videokamera des Endgeräts verarbeitet. Sie können die Kamera und/oder das Mikrofon jederzeit selbst über die “o.g. Portal-Applikationen“ abschalten beziehungsweise stummstellen.
Um an einem Online-Meeting teilnehmen zu können beziehungsweise, um den Meeting-Raum betreten zu können, ist mindestens die Angabe eines Namens erforderlich.

Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung
Wir verarbeiten Ihre Daten zur Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Webmeetings im Rahmen des Geschäftsbetriebs der Die Immoinvestoren GmbH für interne Kommunikation aber auch für Kommunikation mit Dritten und setzen dazu notwendige Softwaren ein, um diese Aufgaben auch digital erfüllen zu können. Die Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten sind Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO.

Externe Teilnehmer/innen erklären zudem ihre Einwilligung zur Verarbeitung personenbezogener Daten betreffend die Teilnahme an einem Webmeeting – jedenfalls konkludent – durch die Teilnahme an einem Webmeeting selbst. Darauf weisen wir im Rahmen der Einladung ausdrücklich hin, mit welcher auch der erforderliche Meeting-Link versandt wird. Die Einwilligung stellt eine Rechtsgrundlage zur Datenverarbeitung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO dar.

Des Weiteren ist zu erklären, dass aufgrund der Produktangebote der Die Immoinvestoren GmbH einzelne Produkte für Dritte am Markt operierende Unternehmen/Institutionen interessant sein können und es zu Geschäftsbeziehungen kommt. In solchen Fällen regeln die Allgemeinen Geschäftsbedingungen sämtliche Einzelheiten der Zusammenarbeit und dienen uns als Rechtsgrundlage im Rahmen der zu beachtenden DSGVO nach Art. 6 Abs. 1 DSGVO, um die Verarbeitung von personenbezogenen Daten rechtmäßig vorzunehmen, wenn diese Daten denn tatsächlich anfallen.

Empfänger personenbezogener Daten
Personenbezogene Daten, die im Zusammenhang mit der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung an Webmeetings durch Die Immoinvestoren GmbH verarbeitet werden, werden durch die Die Immoinvestoren GmbH in der Regel nicht an Dritte weitergegeben.

2.2. Datenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union
Wenn eine Verarbeitung der personenbezogenen Daten in Verbindung mit einem außerhalb der EU sitzenden Unternehmen erfolgt, wird diese Information gesondert im Vorfeld einer von Die Immoinvestoren GmbH ausgehenden Aktion kommuniziert, so dass die Verarbeitung personenbezogener Daten auch in einem Drittland stattfinden kann, was jedoch einem erweiterten Schutzbedürfnis von Betroffenen nach DSGVO unterliegt.

2.3 Kategorien personenbezogener Daten, die durch unseren Partner i. S. des hiesigen Pkt. 2.1.lit e-g) verarbeitet werden:

  • Bei Aufruf der Webseite der Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider
  • Bei der Anmeldung zu unserem Newsletter erheben wir Ihre E-Mailadresse, ggfs. Ihren Namen und Ihre Adresse
  • Informationen zur postalischen (Nicht-)Erreichbarkeit
  • Informationen zu Funktionsträgereigenschaften inkl. des wirtschaftlich Berechtigten in Unternehmen, Vereinen oder Stiftungen
  • Angaben zu Ihrer Person, z.B. Name (auch vorherige Namen, die auf gesonderten Antrag beauskunftet werden), Vorname, Geburtsdatum, Geburtsort, Anschrift, frühere Anschriften, E-Mailadresse(n), Telefonnummer(n), Steueridentifikationsnummer, Einwilligungsdaten, ggfs. Informationen zur Bankverbindung, Einkommensnachweise, Devicedaten
  • Informationen zu personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen einer vom Betroffenen beantragten Selbstauskunft, z. B. Name, Vorname, Anschrift, E-Mailadresse(n), Telefonnummer(n), Videoaufzeichnung in unseren juristischen Auskunfteidatenbestand übernehmen

2.4 Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten
Unser Newsletter wird durch den Versanddienstleister Newsletter2Go GmbH, Köpenicker Strasse 126, 10179 Berlin als Auftragsverarbeiter nach Artikel 28 DSGVO versendet. (oder HUBSPOT)  Die Datenschutzbestimmungen von Newsletter2Go sind unter https://www.newsletter2go.de/datenschutz/ einsehbar.

Die Immoinvestoren GmbH arbeitet mit weiteren technischen Dienstleistern zusammen, um für ihre Vertragspartner ihre Services erbringen zu können. Sofern diese personenbezogenen Daten von Betroffenen außerhalb der Europäischen Union verarbeiten, kann dies dazu führen, dass diese Daten in ein Land mit einem geringeren Datenschutzstandard als er in der Europäischen Union übermittelt werden. Die Immoinvestoren GmbH stellt in diesen Fällen sicher, dass die betreffenden Dienstleister vertraglich oder auf andere Weise ein gleichwertiges Datenschutzniveau garantieren. Die Immoinvestoren GmbH unterliegt zudem den gesetzlichen Eingriffsbefugnissen staatlicher Stellen.

2.5 Dauer der Datenspeicherung
Die Immoinvestoren GmbH speichert Informationen über Personen nur für eine bestimmte Zeit. Maßgebliches Kriterium für die Festlegung dieser Zeit ist die Erforderlichkeit. Die Speicherdauer für die Direkterhebung entnehmen Sie bitte der Ziffer 2.1. Darüber hinaus sind gesetzliche Speicherfristen zu beachten (Aufbewahrungsfrist nach HGB sowie BGB bspw., etc.).

  1. Betroffenenrechte
    Jede betroffene Person hat gegenüber der Die Immoinvestoren GmbH das Recht auf Auskunft nach Artikel 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Artikel 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Artikel 17 DSGVO und das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Artikel 18 DSGVO sowie auf Datenportabilität nach Artikel 20 DSGVO. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich an die für die Vermieterwelt GmbH zuständige Aufsichtsbehörde, die Baden-Württembergische Datenschutzbehörde, zu wenden. Einwilligungen können jederzeit gegenüber dem betreffenden Vertragspartner widerrufen werden.

Nach Artikel 21 Abs. 1 DSGVO kann der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation der betroffenen Person ergeben (z.B. Aufenthalt im Frauenhaus), widersprochen werden. Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und ist zu richten an Die Immoinvestoren GmbH, Gottlieb-Daimler-Str. 1 ,88696 Owingen.

  1. Cookies
    Auf unsere Webseiten verwenden wir Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die automatisch lokal im Zwischenspeicher Ihres Webbrowsers auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite besuchen. In dem Cookie werden Informationen abgelegt, die sich jeweils im Zusammenhang mit dem spezifisch eingesetzten Endgerät ergeben, bspw. gespeicherte Spracheinstellungen oder Bildschirmauflösungen. Dies bedeutet jedoch nicht, dass wir dadurch unmittelbar Kenntnis von Ihrer Identität erhalten.
    Der Einsatz von Cookies erfolgt u.a. zu den Zwecken, bestimmte Funktionen der Webseiten zu ermöglichen und zur technischen Sitzungssteuerung. Wir setzen sogenannte Session-Cookies ein, um zu erkennen, dass Sie einzelne Webseiten unserer Webseite innerhalb einer Sitzung bereits besucht haben und um die Sitzungssteuerung zu ermöglichen, bspw. um Formulareingaben oder Warenkörbe während der Sitzung zu speichern. Session-Cookies werden spätestens mit dem Schließen Ihres Webbrowsers gelöscht.

Darüber hinaus setzen wir zur Optimierung und Gewährleistung der Benutzerfreundlichkeit temporäre Cookies ein, die für einen definierten Zeitraum im Webbrowser Ihres Endgeräts gespeichert werden. Sofern Sie unsere Seite erneut besuchen, wird automatisch erkannt, dass Sie unsere Webseiten bereits besucht haben und welche Einstellungen sie getätigt haben, um diese nicht noch einmal vornehmen zu müssen.

Weiterhin setzten wir Tracking-Cookies ein, um die Nutzung unserer Website statistisch zu erfassen und zum Zwecke der Optimierung und für Werbezwecke unseres Angebotes auszuwerten. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihr benutztes Endgerät bei einem erneuten Besuch unserer Seite automatisch wieder zu erkennen und in einem bestimmten Umfang über IP-Adressen zu lokalisieren. Diese Cookies werden ebenfalls nach einer definierten Zeit automatisch gelöscht, spätestens nach 365 Tagen. Genaueres dazu ergibt sich aus dem folgenden Kapitel zur Webanalyse.

Bei den für die Funktion der Webseite notwendigen Cookies, den Cookies zur Sitzungssteuerung sowie den Session-Cookies erfolgt die Verarbeitung nach Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. b DSGVO (Vertragserfüllung). Die Datenverarbeitung mittels Cookies zur Optimierung der Webseiten und zur Gewährleistung der Benutzerfreundlichkeit erfolgt nach Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO (berechtigtes Interesse) sowie zu Werbezwecken und der Webanalyse bei Tracking-Cookies nach Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. a DSGVO (Einwilligung).

Sie können unsere Webseiten auch ohne Cookies betrachten. Die meisten Webbrowser akzeptieren Cookies jedoch automatisch. Sie können in Ihren Webbrowser-Einstellungen festlegen, dass das Speichern von Cookies verhindert wird, oder dass stets ein Hinweis erscheint, bevor ein neues Cookie angelegt wird. Sie können Cookies auch über Ihren Webbrowser löschen. Das Löschen oder die Deaktivierung von Cookies kann jedoch dazu führen, dass Sie nicht alle Funktionen unserer Webseite gleichermaßen nutzen können.
Die folgenden Links zeigen, wie die Einstellungen der üblicherweise verwendeten Browser angepasst werden können: Chrome Firefox Internet Explorer Safari.

  1. Webanalyse
  1. a) Etracker
    Unter anderem verwenden wir den Webanalysedienst etracker, welcher von der etracker GmbH („etracker“) in Deutschland betrieben wird. Mit Hilfe dieses Dienstes werden Daten zu Marketing- und Optimierungszwecken gesammelt und gespeichert. Aus diesen Daten können unter einem Pseudonym Nutzungsprofile erstellt werden. Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Die Cookies von Etracker enthalten keine Informationen, die eine persönliche Identifikation eines Nutzers ermöglichen. Näheres hierzu finden Sie unter com/de/datenschutz.html. Der Datenerhebung und -speicherung kann jederzeit unter www.etracker.de/privacy?et=ET_PARAMETER mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden.
  2. b) Wir nutzen unter anderem den Webanalysedienst LeadLogic GmbH, Attilastraße 18, 12529 Schönefeld. Mit Hilfe dieses Dienstes identifizieren wir die Besucher unserer Webseite mit Adressen und weiteren Informationen. Die Daten nutzen wir zur gezielten Kontaktaufnahme mit potentiellen Neukunden und Bestandskunden aus dem Unternehmensbereich. Die IP-Adresse aller Besucher wird mit der Firmenliste der LeadLogic GmbH abgeglichen. Bei einem negativen Abgleich, d. h. die IP-Adresse steht nicht auf der Firmenliste, wird diese nicht gespeichert. Das bedeutet, dass Besuche von natürlichen Personen nicht aufgezeichnet werden.

Näheres hierzu finden Sie unter www.leadlogic.de/datenschutz/

  1. Google AdWords
    Wir verwenden das Online-Werbeprogramm Google AdWords, welches von der Google Inc. („Google“) in den USA betrieben wird und im Rahmen dessen das Conversion-Tracking.
    Hierzu können Cookies eingesetzt werden. Der Cookie für Conversion-Tracking wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine von Google geschaltete Anzeige klickt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit und dienen nicht der persönlichen Identifizierung. Besucht der Nutzer bestimmte Seiten dieses Angebots und der Cookie ist noch nicht abgelaufen, können wir und Google erkennen, dass der Nutzer auf die Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite weitergeleitet wurde. Jeder Google AdWords-Kunde erhält einen anderen Cookie. Cookies können somit nicht über die Webseiten von AdWords-Kunden nachverfolgt werden. Die mithilfe des Conversion-Cookies eingeholten Informationen dienen dazu, Conversion-Statistiken für AdWords-Kunden zu erstellen, die sich für Conversion-Tracking entschieden haben. Die Kunden erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf ihre Anzeige geklickt haben und zu einer mit einem Conversion-Tracking-Tag versehenen Seite weitergeleitet wurden. Sie erhalten jedoch keine Informationen, mit denen sich Nutzer persönlich identifizieren lassen. Nutzer, die nicht am Tracking teilnehmen möchten, können den Cookie des Google Conversion-Trackings über ihren Internetbrowser unter Nutzereinstellungen leicht deaktivieren. Diese Nutzer werden nicht in die Conversion-Tracking Statistiken aufgenommen.

Näheres hierzu finden Sie unter www.google.com/intl/de/policies/privacy/.

  1. Hotjar

Wir nutzen Hotjar, um die Bedürfnisse unserer Nutzer besser zu verstehen und das Angebot und die Erfahrung auf dieser Webseite zu optimieren. Mithilfe der Technologie von Hotjar bekommen wir ein besseres Verständnis von den Erfahrungen unserer Nutzer (z.B. wie viel Zeit Nutzer auf welchen Seiten verbringen, welche Links sie anklicken, was sie mögen und was nicht etc.) und das hilft uns, unser Angebot am Feedback unserer Nutzer auszurichten. Hotjar arbeitet mit Cookies und anderen Technologien, um Daten über das Verhalten unserer Nutzer und über ihre Endgeräte zu erheben, insbesondere IP-Adresse des Geräts (wird während Ihrer Website-Nutzung nur in anonymisierter Form erfasst und gespeichert), Bildschirmgröße, Gerätetyp (Unique Device Identifiers), Informationen über den verwendeten Browser, Standort (nur Land), zum Anzeigen unserer Webseite bevorzugte Sprache. Hotjar speichert diese Informationen in unserem Auftrag in einem pseudonymisierten Nutzerprofil. Hotjar ist es vertraglich verboten, die in unserem Auftrag erhobenen Daten zu verkaufen. Nähere Angaben zu den von Hotjar Ltd. Eingesetzten Technologien finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Hotjar unter www.hotjar.com. Hotjar Ltd. Führt deren Registrierung in Hotjar Ltd., Dragonara Business Centre, 5th Floor, Dragonara Road, Paceville St Julian’s STJ 314, Malta.

  1. PlugIns und Soziale Medien
    Auf unseren Webseiten werden auch Social Plug-Ins eingesetzt, bspw. Like-Buttons. Diese Plug-Ins werden teils in Ländern außerhalb Deutschlands und der Europäischen Union technisch betrieben, wenngleich teilweise über nationale Gesellschaften in der EU angeboten. Wenn Sie eine Seite unseres Webauftritts in Ihrem Webbrowser öffnen, die ein solches Plug-In beinhaltet, stellt Ihr Webbrowser eine direkte Verbindung mit den Servern des Anbieters im jeweiligen Land her. Durch die Einbindung der Plug- Ins erhält der Anbieter zumindest die Information, dass Ihr Webbrowser eine bestimmte Seite unseres Webangebots besucht hat, ggf. auch weitere Informationen, die Ihr Webbrowser oder Ihr benutztes Gerät preisgeben. Der Inhalt des Plug-Ins wird von Ihrem Webbrowser direkt vom Anbieter geladen und in unsere Webseite eingebunden. Wenn Sie bei dem betreffenden Anbieter registriert und/oder eingeloggt sind, kann Ihr Besuch auch Ihrem Nutzer-Konto zugeordnet werden. Wenn Sie mit einem Plug-In interagieren, bspw. eine Wegbeschreibung aufrufen, wird diese Information zudem von Ihrem Webbrowser direkt an den Anbieter übermittelt und dort gespeichert und ggf. weiter benutzt. Zweck und Umfang der beschriebenen Datenerhebung und Nutzung sind v.a. Marketingmaßnahmen des Anbieters. Einzelheiten dazu und zu Ihren Rechten und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre können Sie direkt beim jeweiligen Anbieter in dessen Datenschutzerklärungen nachlesen. Rechtsgrundlage dieser Datenverarbeitung auf unseren Webseiten ist Artikel 6 Absatz 1 Satz 1 lit. f DSGVO (berechtigte Interessen). Wir speichern keine Daten zur Interaktion mit Plug-Ins. Wenn Sie nicht möchten, dass ein Anbieter über unsere Webseiten Daten über Sie sammelt, müssen Sie Plug-Ins in Ihrem Webbrowser deaktivieren. Bestimmte Funktionen wie bspw. die Ansicht von Karten sind dann nicht mehr verfügbar. Wenn Sie eine Verknüpfung mit einem ggf. bestehenden Nutzer-Konto vermeiden wollen, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Webseiten ausloggen.
  2. a) Facebook
    Dieses Angebot verwendet ein Plugin des sozialen Netzwerks Facebook (1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA). Dieses erkennen Sie an dem Button „Gefällt mir“ sowie dem Facebook Logo. Weitergehende Informationen zu Facebook-Plugins erhalten Sie unter http://developers.facebook.com/docs/plugins/
    Beim Besuch dieser Webseite, stellt das Plugin eine Verbindung zwischen dem Facebook-Server und Ihrem Browser her. Dabei wird Facebook übermittelt, dass mit der von Ihnen verwendeten IP-Adresse diese Webseite besucht wurde. Sie können Inhalte dieser Webseite mit Ihrem Facebook-Profil verlinken, wenn Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind und den Button „Gefällt mir“ klicken. Facebook wird dann den Besuch dieser Webseite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Vom Inhalt der dabei übermittelten Daten sowie deren Nutzung hat ausschließlich Facebook Kenntnis. Erfahren Sie mehr über die Facebook Datenschutzbestimmungen http://de-de.facebook.com/policy.php
  3. b) Twitter
    Dieses Angebot verwendet ein Plugin des Dienstes Twitter. Dieser Dienst wird angeboten durch die Twitter Inc. (1355 Market St., Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA). Durch das Benutzen von Twitter und der Funktion „Re-Tweet“ werden die von Ihnen besuchten Webseiten mit Ihrem Twitter-Account verknüpft und anderen Nutzern bekannt gegeben. Dabei werden auch Daten an Twitter übertragen. Der Anbieter hat keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter.
    Näheres hierzu finden Sie unter http://twitter.com/privacy
    Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.
  4. c) XING
    Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks XING. Anbieter ist die XING AG, Dammtorstraße 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland.
    Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von XING enthält, wird eine Verbindung zu Servern von XING hergestellt. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt dabei nach unserer Kenntnis nicht. Insbesondere werden keine IP-Adressen gespeichert oder das Nutzungsverhalten ausgewertet.
    Die Verwendung des XING-Plugins erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den sozialen Medien. Weitere Information zum Datenschutz und dem XING Share-Button finden Sie in der Datenschutzerklärung von XING unter: https://www.xing.com/app/share?op=data_protection.
  5. d) LinkedIn
    Unsere Website nutzt Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Anbieter ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA.
    Bei jedem Abruf einer unserer Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu Servern von LinkedIn aufgebaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Wenn Sie den “Recommend-Button” von LinkedIn anklicken und in Ihrem Account bei LinkedIn eingeloggt sind, ist es LinkedIn möglich, Ihren Besuch auf unserer Internetseite Ihnen und Ihrem Benutzerkonto zuzuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn haben.
    Die Verwendung des LinkedIn-Plugins erfolgt auf Grundlage von Artikel 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Webseitenbetreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer möglichst umfangreichen Sichtbarkeit in den sozialen Medien. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy.
  6. e) Youtube
    Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.
    Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter https://www.google.de/intl/de/policies/privacy.
  7. Datensicherheit
    Wir verwenden innerhalb des Webseiten-Besuchs das verbreitete SSL-Verfahren (Secure Socket Layer) in Verbindung mit der jeweils höchsten Verschlüsselungsstufe, die von Ihrem Browser unterstützt wird. In der Regel handelt es sich dabei um eine 256 Bit Verschlüsselung. Ob eine einzelne Seite unseres Webauftrittes verschlüsselt übertragen werden, erkennen Sie an der geschlossenen Darstellung des Schüssel- oder Schloss-Symbols in der Statusleiste Ihres Webbrowsers.
    Im Übrigen setzen wir geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zur risikoangemessenen Sicherung der Datenverarbeitung ein, insbesondere um Ihre Daten gegen Manipulationen oder unbefugten Zugriff zu schützen. Dabei berücksichtigen wir den Stand der Technik. Unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung angepasst.
  8. Informationen nach Art. 14-16ff. DSGVO der Die Immoinvestoren GmbH
    Name und Kontaktdaten der verantwortlichen Stelle sowie des betrieblichen Datenschutzbeauftragten und darüber erreichbar:
    Die Immoinvestoren GmbH, Gottlieb-Daimler-Str. 1, 88696 Owingen

10.1. Datenverarbeitung durch Die Immoinvestoren GmbH

10.2. Zwecke der Datenverarbeitung und berechtigte Interessen, die von der Die Immoinvestoren GmbH oder einem Dritten verfolgt werden
Das berechtigte Interesse ist insbesondere vor Eingehung von Geschäften der Immobilienbranche und aus dem Gesellschaftszweck von uns zu ersehen. Die Verarbeitung der Daten erfolgt darüber hinaus zur Betrugsprävention, Geldwäscheprävention, Seriösitätsprüfung, Identitäts- und Altersprüfung, Anschriftenermittlung, Kundenbetreuung- sowie Monitoring, Neben den vorgenannten Zwecken verarbeitet Die Immoinvestoren GmbH personenbezogene Daten auch zu internen Zwecken (z.B. Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten, allgemeine Geschäftssteuerung sowie Optimierung der Geschäftsprozesse sowie zur Weiterentwicklung von Dienstleistungen, Produkten wie z.B. dem Einsatz von Machine Learning, künstlicher Intelligenz und Deep Learning, Gewährleistung der IT-Sicherheit und des IT-Betriebs). Das berechtigte Interesse hieran ergibt sich aus den jeweiligen Zwecken und ist im Übrigen wirtschaftlicher Natur (effiziente Aufgabenerfüllung, Vermeidung von Rechtsrisiken). Über etwaige Änderungen der Zwecke der Datenverarbeitung wird die Die Immoinvestoren GmbH gemäß Art. 14 Abs. 4 DSGVO informieren.

10.3. Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung
Die Immoinvestoren GmbH verarbeitet personenbezogene Daten auf Grundlage der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung. Die Verarbeitung erfolgt auf Basis von Einwilligungen sowie auf Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO, soweit die Verarbeitung zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen oder eines Kunden der Vermieterwelt GmbH erforderlich ist und nicht die Interessen oder Grundrechte und Grundfreiheiten der betroffenen Person, die den Schutz personenbezogener Daten erfordern, überwiegen. Das berechtigte Interesse ist insbesondere vor Eingehung von Geschäften mit finanziellem Ausfallrisiko gegeben.
Einwilligungen können jederzeit gegenüber dem betreffenden Vertragspartner widerrufen werden. Dies gilt auch für Einwilligungen, die bereits vor Inkrafttreten der DSGVO erteilt wurden. Der Widerruf der Einwilligung berührt nicht die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf verarbeiteten personenbezogenen Daten.

10.4. Kategorien personenbezogener Daten, die verarbeitet werden

  1. a) Angaben zu Ihrer Person, z.B. Name (ggf. auch vorherige Namen, die auf gesonderten Antrag beauskunftet werden), Vorname(n), Geburtsdatum, Geburtsort, Anschrift, frühere Anschriften, E-Mail-Adresse(n), Telefonnummer(n), Steueridentifikationsnummer
  2. b) Informationen über die Aufnahme und vertragsgemäße Durchführung eines Geschäftes (z.B. Girokonten, Ratenkredite, Kreditkarten, Pfändungsschutzkonten, Basiskonten)
  3. c) Informationen über unbestrittene, fällige und mehrfach angemahnte oder titulierte Forderungen sowie deren Erledigung
  4. d) Informationen zur postalischen (Nicht-)Erreichbarkeit
  5. e) Informationen zu Funktionsträgereigenschaften inkl. des wirtschaftlich Berechtigten in Unternehmen, Vereinen oder Stiftungen
  6. f) Informationen zu personenbezogenen Daten, die wir im Rahmen einer vom Betroffenen beantragten Selbstauskunft, z.B. Name(n), Vorname(n), Anschrift(en), E-Mail-Adressen(n), Telefonnummer(n), Videoaufzeichnung in unseren juristischen Auskunftei Datenbestand übernehmen
  7. g) Devicedaten
  8. h) Informationen zur Bankverbindung
  9. i) Einkommensnachweise
  10. j) Informationen zum Einkaufsverhalten (z.B. Warenkorbhöhe)
  11. k) Hinweise auf missbräuchliches oder sonstiges betrügerisches Verhalten wie Identitäts- oder Bonitätstäuschungen in Zusammenhang mit Verträgen über Telekommunikationsleistungen oder Verträgen mit Kreditinstituten oder Finanzdienstleistern (Kredit- oder Anlageverträge, Girokonten)
  12. l) Informationen aus öffentlichen Verzeichnissen und amtlichen Bekanntmachungen
  13. m) Wahrscheinlichkeitswerte
  14. n) Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten
    Empfänger sind Vertragspartner der Die Immoinvestoren GmbH. Die Übermittlung von personenbezogenen Daten in Länder außerhalb des europäischen Wirtschaftsraumes erfolgt nicht.

10.5. Dauer der Datenspeicherung
Die Immoinvestoren GmbH speichert Informationen über Personen nur für eine bestimmte Zeit = 1 Jahr.

  1. Betroffenenrechte
    Jede betroffene Person hat gegenüber der Die Immoinvestoren GmbH das Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO, das Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO, das Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO und das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich an die für Die Immoinvestoren GmbH zuständige Aufsichtsbehörde, die Baden-Württembergische Datenschutzbehörde, zu wenden.

Nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO kann der Datenverarbeitung aus Gründen, die sich aus der besonderen Situation der betroffenen Person ergeben (z.B. Aufenthalt im Frauenhaus), widersprochen werden. Der Widerspruch kann formfrei erfolgen und ist zu richten an Die Immoinvestoren GmbH, Gottlieb-Daimler-Str.1, 88696 Owingen

Die jeweils aktuellste Fassung des Art. 14 DSGVO können Sie unter folgendem LINK https://dsgvo-gesetz.de/art-14-dsgvo/ einsehen.

 

Stand Mai 2018 ©

Die Immoinvestoren GmbH
88696 Owingen

datenschutz@die-immoinvestoren.de

Download document

Enter your email before downloading this document

Compare

Scroll to Top